Projektdurchführung für Hersteller

Bei unserem letzten internationalen Großprojekt hat unser Team bei einer 13 MW Photovoltaikanlage in Italien bei 13 Kontrolleinheiten den PADCON Float Controller installiert. Die Anlage ist mehr als 10 Jahre alt und es waren bereits der Großteil der Module von PID (Potential Induced Degradation) betroffen. Um das volle Potenzial dieses Solarparks wieder herzustellen wurden die Float Controller installiert, so dass der PID wieder rückgängig gemacht wird. Aufgrund der strengen deutschen und italienischen Corona Auflagen musste unser Team die Arbeit innerhalb von fünf Tagen erledigt haben, um wieder ohne größere Umstände nach Deutschland einreisen zu können. Dennoch hat sich natürlich jedes unserer Teammitglieder nach der Einreise auf Corona testen lassen.